Back to top

Privacy - DE

DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

LMI Technologies Datenschutzrichtlinie

Gültig ab: 30. April 2018
 

Zusammenfassung Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert wie LMI Technologies Informationen verarbeitet, die zur direkten oder indirekten Identifizierung einer Person ("personenbezogene Daten") verwendet werden können, die durch die Nutzung dieser Website und anderer Produkte und Dienstleistungen von LMI Technologies erfasst werden. LMI Technologies schätzt Ihre Privatsphäre und weiß, wie wichtig es ist, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Seien Sie versichert, dass Ihre personenbezogenen Daten niemals an Drittanbieter verkauft oder für andere als die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke verwendet werden.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt, durch Bezugnahme auf einen Identifikator identifiziert werden kann. Identifikatoren umfassen Namen, Identifikationsnummer, Standortdaten, Online-Identifikatoren oder einen bzw. mehrere Faktoren, wie die physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person.

Wird sich diese Datenschutzrichtlinie jemals ändern?

Um mit den Änderungen an unseren Dienstleistungen, Technologien und Gesetzen, die für Sie und LMI Technologies gelten, Schritt zu halten, werden wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um unserer Verpflichtung zur Wahrung Ihrer Privatsphäre einzuhalten. Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden mit dem Datum des Inkrafttretens in einem leicht zu findenden Bereich unserer Website veröffentlicht. LMI Technologies empfiehlt, diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen, um sich über Änderungen zu informieren.

Zum Seitenanfang

 

Sammlung und Nutzung personenbezogener Daten

LMI Technologies sammelt direkt oder indirekt die folgenden persönlichen Daten über unsere Benutzer:

Persönliche Daten, die wir von Ihnen erhalten
  • Vor-und Nachname

  • E-Mail-Adresse

  • Ihre Position oder Titel bei der Arbeit

  • Ihre Stellenbeschreibung

  • Telefonnummer

  • Firma, für die Sie arbeiten

  • Stadt, Bundesland oder Region und Land

Persönliche Daten, die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie sich für einen Job bei LMI Technologies bewerben:
  • E-Mail

  • Vorname und Nachname

  • Telefonnummer

  • Bildungsgrad

  • Lebenslauf

Persönliche Daten von Drittanbietern

LMI Technologies bezieht personenbezogene Daten aus zwei Quellen:

  • Messen, an denen LMI Technologies teilnimmt

  • Webinare, die LMI Technologies sponsert

Die erhaltenen personenbezogenen Daten umfassen:

  • Vor-und Nachname

  • E-Mail-Addresse

Nutzungsdaten
  • Internetprotokoll (IP) -Adresse

  • Die Art der Hardware und Software, die Sie verwenden (z. B. Ihr Betriebssystem oder Browser)

  • Cookies (Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien)

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

LMI Technologies verarbeitet personenbezogene Daten für:

  • Bestätigung Ihrer Identität beim Anlegen eines neuen Benutzerkontos

  • Erstellung Ihres Benutzerkontos, den bequemen und personalisierten Zugriff auf Ihr Konto und die Unterstützung bei Problemen mit Ihrem Konto

  • Kommunikation mit Ihnen zu Ihrem Benutzerkonto

  • Mitteilungen zu Produktankündigungen und Software-Updates

  • Beantwortung von Anfragen zu Produktvorführungen oder -informationen

  • Nachverfolgung von Inhalten, die Sie interessieren, basierend auf den Downloads von unserer Website

  • Aktivierung des LMI Technologies Produkt Emulators

  • Rückmeldung zu Ihren Anfragen (Einschließlich Hilfe bei der Aktivierung Ihres Benutzerkontos, falls Sie Probleme haben auf Ihr Konto zuzugreifen.)

  • Versand von Marketing-Emails zu Produkten oder Dienstleistungen von LMI Technologies (Mehr Informationen zu Marketing-Emails, finden Sie im Teil E-mail Kommunikation)

  • Prüfung Ihrer Qualifikationen für den Job für den Sie sich beworben haben

  • Kommunikation zu Ihrer Bewerbung bei LMI Technologies

LMI Technologies verarbeitet Daten für:

  • Sammlung von Informationen für die Verwaltung des Systems

  • Bereitstellung von Nutzungszugriff

  • Verbesserung der Website

  • Analyse von Nutzungstrends

  • Sammeln von Informationen über die Nutzung nach geografischer Region

  • Auswertung über Inhalte und Organisation der Website

LMI Technologies sammelt KEINE Daten über Sie im Namen oder zur Weitergabe an Drittanbieter. Außerdem sammelt LMI Technologies KEINE Daten, die Ihre Besuche auf Webseiten Dritter verfolgen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die von LMI Technologies verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von drei Rechtsgrundlagen unterstützt:

  1. Für die Ausführung eines Vertrages, oder

  2. Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zum Zeitpunkt der Datenerfassung, oder

  3. Für ein berechtigtes Interesse seitens LMI Technologies eine mögliche Verkaufsbeziehung mit Ihnen aufzubauen, basierend auf Ihrer Anfrage über das Kontaktformular auf unserer Website

Zum Seitenanfang

 

Weitergabe personenbezogener Daten

LMI Technologies verkauft und vermietet KEINE persönlichen Daten und teilt diese auch nicht mit anderen. LMI Technologies veröffentlicht Ihre persönlichen Daten NICHT. LMI Technologies gibt personenbezogene Daten nur heraus, wenn:

  • In den Fällen in denen wir Ihre Zustimmung einholen, haben wir die ausdrückliche Erlaubnis Ihre personenbezogenen Daten zu teilen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen.

  • Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten mit zugehörigen und externen Dienstleistern teilen, die Daten in unserem Auftrag unter strengen Datenschutzanforderungen verarbeiten.

  • Wir sind der Meinung, dass es notwendig ist, mögliche Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen zu untersuchen, diese Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder wenn wir der Ansicht sind, dass es notwendig ist, Maßnahmen gegen illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug oder potenzielle Bedrohungen gegen Personen, Eigentum oder das System auf dem wir unsere Website betreiben, zu ergreifen.

  • Wir stellen fest, dass der Zugang, die Aufbewahrung oder die Offenlegung personenbezogener Daten gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist, um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von LMI Technologies und unserer Nutzer zu schützen oder geltende Gesetze einzuhalten, einschließlich der Einhaltung von Haftbedingungen, Vorladung, Gerichtsverfahren Bestellungen oder andere rechtliche Verfahren.

  • Wir müssen dies im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Neuorganisation unserer gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts tun, wie es das anwendbare Recht zulässt.

Zum Seitenanfang

 

Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wo werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

PBitte beachten Sie, dass an LMI Technologies übermittelte personenbezogene Daten an folgende geografische Standorte übertragen und dort gespeichert werden:

  • LMI Technologies Rechenzentrum in Kanada

  • Drittanbieter von Datendiensten in den USA

Wie sicher sind meine Daten?

LMI Technologies verpflichtet sich, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Wir halten angemessene Sicherheitsmaßnahmen aufrecht und treffen angemessene Vorkehrungen, um sie zu schützen. Bitte beachten Sie, dass Internet-Datenübertragungen, ob kabelgebunden oder drahtlos, nicht 100% sicher sind. Aus diesem Grund kann LMI Technologies die Sicherheit der von Ihnen an uns übermittelten Daten nicht gewährleisten und kann keine Verantwortung für Diebstahl, Missbrauch, unbefugte Offenlegung, Verlust, Veränderung oder Zerstörung von Daten durch Dritte übernehmen. Wenn Sie also ein Benutzerkonto erstellen oder eine Anfrage an LMI Technologies über die Website schicken, erkennen Sie an, dass Sie dies auf eigene Gefahr tun. Sobald wir Ihre Datenübertragung erhalten haben, unternehmen wir alle wirtschaftlich zumutbaren Anstrengungen, um ihre Sicherheit auf unseren Systemen zu gewährleisten:

  • Ihr LMI Technologies-Passwort ist durch Verschlüsselung geschützt und nur Sie haben darauf Zugriff

  • Ihre persönlichen Daten und alle in unseren Systemen gespeicherten Daten sind durch verschiedene physische, elektronische und verfahrenstechnische Maßnahmen geschützt.

  • Für die persönlichen Daten bei LMI Technologies in Kanada gespeicherten persönlichen Daten sind die Daten in einer sicheren Einrichtung untergebracht, und LMI Technologies beschränkt den physischen und Netzwerkzugriff auf dieses Gerät nur auf autorisiertes, geschultes Personal. Wir überprüfen regelmäßig unsere Technologien, Einrichtungen, Verfahren und potenziellen Risiken, um die Sicherheit und den Datenschutz der Daten unserer Nutzer zu gewährleisten.

  • Für die bei Drittanbietern gespeicherten personenbezogenen Daten stellt LMI Technologies sicher, dass wir ausschließlich mit US-Drittanbietern zusammenarbeiten, die das EU-US-Datenschutzschild des US-Handelsministeriums hinsichtlich der Sammlung, Nutzung, und Speicherung von personenbezogenen Daten einhalten, die aus der Europäischen Union in die USA übertragen werden.

Zum Seitenanfang

 

Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten

Wann werden meine personenbezogenen Daten gelöscht?

LMI Technologies speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie für die von Ihnen verwendeten Produkte und Dienstleistungen benötigen und für eine angemessene Zeit danach oder zur Erfüllung aller gesetzlichen Anforderungen. Wir haben interne Richtlinien zur Datenaufbewahrung und Standards, die diese Anforderungen erfüllen. Wir vernichten Ihre personenbezogenen Daten am Ende der Aufbewahrungsfrist, wenn sie nicht mehr benötigt werden, oder wenn Sie eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen und diese aus rechtlichen Gründen nicht mehr benötigt wird.

Was passiert, wenn ich aufhören möchte, LMI-Technologien zu verwenden?

Sie können die Verwendung Ihres Kontos bei LMI Technologies jederzeit beenden. Wenn Sie Ihre Kontoinformationen löschen möchten, kontaktieren Sie uns per E-Mail: privacy@lmi3d.com.

Zum Seitenanfang

 

E-mail Kommunikation

LMI Technologies wird Sie von Zeit zu Zeit mit Informationen zu Produktankündigungen, Softwareupdates und neuen Serviceangeboten kontaktieren. Es gibt zwei Gründe, warum wir Sie per E-Mail kontaktieren:

  1. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Marketingkommunikation per E-Mail zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer persönlichen Daten erteilt haben, oder

  2. Wenn Sie ein aktiver Kunde von LMI Technologies sind, müssen wir Ihnen Updates für Ihre bestehenden Produkte oder Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Widerruf der Zustimmung

Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt von Mitteilungen jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Link "Abbestellen" klicken, den Sie in E-Mails finden, die Sie von LMI Technologies erhalten, und auf die spezifischen Mitteilungen, die Sie abbestellen möchten.

Zum Seitenanfang

 

Ihre Rechte

Vorbehaltlich etwaiger Ausnahmen, die gesetzlich vorgesehen sind, haben Sie das Recht, den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu beantragen, sie zu aktualisieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken oder zu widerrufen. In jedem einzelnen Fall werden wir Sie über die Folgen Ihrer Anfrage informieren und darüber informieren, ob Ausnahmen für die Erfüllung Ihrer Anforderungen aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Anforderungen bestehen.

Um eine Anfrage bezüglich Ihrer persönlichen Daten zu stellen, können Sie uns per E-Mail kontaktieren: privacy@lmi3d.com.

Benachrichtigung über Sicherheitslücken

Sollte LMI Technologies von einer Lücke im Sicherheitssystem erfahren, werden wir Sie benachrichtigen, um Sie über mögliche Schutzmaßnahmen informieren. Die Kontaktaufnahme erfolgt entweder über die E-Mail-Adresse die Sie uns zur Verfügung gestellt haben oder wir posten einen Hinweis auf unserer Website.

Zum Seitenanfang

 

Kontaktieren Sie uns - Datenschutzbeauftragter

LMI Technologies begrüßt Ihre Fragen und Ihr Feedback

Wenn Sie weitere Fragen zu den personenbezogenen Daten haben, die LMI Technologies erhebt und verarbeitet, oder wenn Sie Feedback zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten ("DPO") wenden. LMI Technologies hat einen Datenschutzbeauftragten, der für Datenschutz und Datenschutz zuständig ist. Der DPO kann unter folgender Adresse erreicht werden:

LMI Technologies Inc.

9200 Glenlyon Parkway

Burnaby, British Columbia V5J 5J8 Canada

Zu Händen: Data Protection Officer

privacy@lmi3d.com

Zum Seitenanfang

EU-Bürger - Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der EU haben und eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde) einreichen möchten, können Sie dies in dem Mitgliedstaat tun, in dem Sie wohnen, wo Sie arbeiten oder bei dem Sie möglicherweise ein Problem mit der Verarbeitung Ihres persönlichen Datenmaterials hatten Daten.

Cookie-Richtlinien

Cookies

LMI Technologies verwendet Cookies, um Informationen zu sammeln, die uns helfen, die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. LMI Technologies stellt nur einige wenige Cookies ein, um Funktionen wie Benutzerauthentifizierung und Verfolgung von Benutzereinstellungen, Zielgruppengröße und Datenverkehrsmuster zu unterstützen.

Funktionelle Cookies

Einige Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf unserer Website bewegen und alle Funktionen nutzen können. Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit der Website. Die Informationen, die durch Cookies zur Verfügung gestellt werden, dienen dazu, Sie als vorherigen Benutzer der Website oder den angemeldeten Status ihres Benutzerkontos zu erkennen. Diese Cookies können uns auch dabei helfen, Dienste wie das Abspielen eines Videos zu ermöglichen. Diese Cookies erfassen Ihre Aktivitäten auf keiner anderen Website. Bitte beachten Sie, dass ein Cookie nur für 24 Stunden auf dem System eines Nutzers gespeichert wird, oder dass der Cookie verschwindet, sobald sich der Nutzer von der Seite abmeldet.

Tracking Cookies

LMI Technologies verwendet einen Google-Dienst names Google Analytics, um die Art des Traffics auf unserer Website besser zu verstehen. Dazu gehören die Dauer Ihres Website-Besuchs, die von Ihnen besuchten Seiten und die Frage, ob Sie unsere Website bereits besucht haben oder nicht. Die Google Analytics-Cookies liefern keine persönlichen Daten an LMI Technologies. Wir verwenden die Informationen von Google Analytics zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und zur Anpassung des Inhalts und um die allgemeine Nutzbarkeit unserer Website zu verbessern. Unterhttp://www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

Analytics mit Ihrer Privatsphäre umgeht. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie das Tracking von Google Analytics auf allen Websites deaktivieren können, besuchen Sie  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Cookie-Einstellungen

Sie können die Funktions- oder Tracking-Cookies auf unserer Cookie-Einstellungen-Seite deaktivieren. Wenn Sie die funktionellen Cookies deaktivieren, kann es sein, dass Sie auf bestimmte Funktionen der Website nicht mehr problemlos zugreifen können.

Zum Seitenanfang