Back to top

Sensor Types - DE

single point profile sensors image

PUNKT-PROFILSENSOR

Punkt-Profilsensoren sind Abstandsmessgeräte. Die Sensoren arbeiten mit dem Triangulationsprinzip und projizieren einen einzelnen Laserpunkt auf das Messobjekt. 

Punkt-Profilsensoren sind in der Lage, in Bewegungsrichtung Profile am Messobjekt aufzunehmen, oder bei schnellen Prozessen Abstände zu messen. Sie werden üblicherweise für Objektabmessungen wie Dicke, Höhe und Oberflächenrauheit sowie zum überwachen der Zielposition in geschlossenen Rückkopplungssystemen verwendet.

Punkt-Profilsensoren haben eine hohe Abtastfrequenz (bis zu 32 kHz) und sind deshalb ideal für das Überwachen von Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Außerdem können sie schnell und automatisch auf Objekte mit veränderter Farbe oder Reflektivität reagieren.

MULTI-PUNKT-PROFILSENSOREN

Multi-Punkt-Profilsensoren sind eine Erweiterung der Punkt-Profilsensoren. Diese Sensoren projizieren und bilden mehrere Laserpunkte aus einem einzigen Gerät ab. Der Sensor erstellt dabei mehrere Profile während sich das Objekt am Sensor vorbei bewegt. Faktisch sind Multi-Punkt-Sensoren gleichzusetzen mit einer Reihe nebeneinander montierter Punkt-Profilsensoren.

Dennoch bietet die Multi-Punkt-Variante viele Vorteile:

  • Geringere Anschaffungskosten als bei mehreren Einzelsensoren
  • Vereinfachte Montage – nur Montage von einem Gerät notwendig
  • Vereinfachte Verkabelung – benötigt nur einen einzelnen Kabelsatz
  • Werkskalibriert mit gemeinsam ausgerichteten Laserpunkten

Multi-Punkt-Sensoren können schnell und automatisch auf Objekte mit veränderter Oberflächenfarbe oder Reflektivität reagieren. Die Sensoren werden hauptsächlich in Sägewerksanwendungen eingesetzt, um Schnittpfade zu optimieren und damit den Ertrag zu maximieren.

multi point profile sensors image
line profile sensors image

LINIENPROFILSENSOREN

Linienprofilsensoren projizieren eine durchgehende Linie auf die Objektoberfläche, die von einer Kamera im Sensor erfasst wird. Während sich das Objekt am Sensor vorbei bewegt, erfasst die Kamera das Bild der Laserlinie und bildet daraus das Querschnittsprofil der Oberfläche ab und generiert eine dichte 3D-Punktwolke.

3D-Punktwolken von kompletten Objekten werden für Dimensions- und Volumenmessungen sowie die Entscheidungsfindung verwendet.

Smart-Linienprofilsensoren bieten integrierte Messwerkzeuge und können sehr detaillierte 2D-Oberflächenbilder erzeugen, die mit den 3D-Daten synchronisiert sind. Intensitätsbilder können dann mit einer gängigen 2D-Bildverarbeitungssoftware zur Oberflächeninspektion sowie zur Zeichen- oder Barcode-Erkennung analysiert werden.

SNAPSHOT-SENSOREN

Snapshot-Sensoren nutzen strukturiertes Licht (blaue LED) und Stereo-Scan-Technologie, um hochauflösende Scans mit schnellen Zykluszeiten bei bis zu 5 Hz zu erzeugen.

Selbst unter schwierigen Bedingungen wie sich veränderndes Umgebungslicht erzeugt der Snapshot-Sensor, durch die Projektion von kontrastreichen Mustern, hochauflösende Scans. 3D-Snapshot-Sensoren produzieren zuverlässige und wiederholgenaue Ergebnisse mit einer umfangreichen 3D-Datenvisualisierung.

Diese Sensoren werden für eine Vielzahl von Automatisierungsanwendungen genutzt, die eine Messung von stationären Objekten erfordern. Außerdem werden Snapshot-Sensoren für Robotersysteme sowie die Robotersichtführung verwendet.

Snapshot Sensor
Learning Center image

Entdecken Sie die Welt von 3D

Interessiert an den neuesten Informationen zur 3D-Technologie? Besuchen Sie unser Informationscenter und stöbern Sie in unseren Anwendungsbeispielen, Broschüren, Fallstudien und White Paper.